Über uns

Team

Marcel Szabo.JPG

Marcel Szabo
Geschäftsführer und Inhaber

Dipl. Sanitärinstallateur

Marcel führt nicht nur sein Geschäft erfolgreich, es ist ihm auch gelungen, ein Spitzenteam an Mitarbeitern zu rekrutieren. Trotz seines kollegialen Führungsstils fehlt es ihm nicht an Durchsetzungsvermögen um Projekte rasch und zuverlässig zu verwirklichen.

In seiner Freizeit ist der leidenschaftliche Tänzer oft auf seinem Motorrad anzutreffen und geniesst die schönen Seiten des Lebens. 

Peter Rupper.JPG

Peter Rupper
Sanitär-Installateur EFZ

Servicetechniker

Peter hat Spengler-Sanitär gelernt und besuchte zusammen mit Marcel Szabo die Gewerbeschule. Als Marcel dann Verstärkung für sein Team brauchte, war er zur Stelle und arbeitet seitdem als Sanitär-Installateur und Servicetechniker für Szabo Haustechnik. Nichts bringt ihn aus der Ruhe und er freut sich immer über neue Herausforderungen. In seiner Freizeit ist er bei der Feuerwehr tätig und seit drei Jahren stolzer Grossvater.

Markus Koster.JPG

Markus Koster
Sanitär-Installateur EFZ

Bauleitender Monteur

Markus ist gelernter Sanitär-Installateur. Er ist viel herumgekommen und fühlt sich auf Klein- sowie Grossbaustellen zuhause. Zwischenzeitlich machte er neue Erfahrungen als technischer Kaufmann, hat aber seine Berufung als Installateur bei der Szabo Haustechnik wiederentdeckt und fühlt sich pudelwohl. In seiner Freizeit geht er gerne Schwimmen oder ist im Fitnesscenter auf dem Velo anzutreffen. Markus engagiert sich leidenschaftlich für sozial schwächere Menschen und will stets mit gutem Vorbild vorangehen.

Hossain Abbasi.JPG

Hossain Abbasi
Haustechnikpraktiker EBA

Hossain interessierte sich in der Schule besonders für Zeichnen und Mathematik. Er hat seinen Lehrabschluss im Sommer 2021 mit Bravur bestanden! Seit er als Haustechniker arbeitet, hat er sich speziell in die Fertigmontage verliebt, da wird er handwerklich und intellektuell gefordert. Für die Zukunft wünscht er sich, dass er noch lange bei der Szabo Haustechnik arbeiten kann. In seiner Freizeit nutzt Hossain seine Energie um zu Schwimmen und mit seinen Freunden Tischtennis zu spielen.

Almir Ameti.jpg

Almir Ameti
Sanitär-Installateur EFZ

Lehrling 3. Lehrjahr

Den Beruf Sanitär-Installateur wählte Almir, da er beim Schnuppern erfahren konnte, wie vielseitig dieser Beruf ist. Ihn hat auch erstaunt, was ein Sanitär-Installateur für ein umfangreiches Wissen haben muss. Almir ist der Meinung, dass diese Berufsbranche nie aussterben wird, da es immer Fachpersonal rund um das Thema Wasser benötigt.

Am Besten gefällt ihm die Fertigmontage, da hier das Resultat der ganzen Arbeit sofort sichtbar ist. 

In seiner Freizeit spielt Almir leiden-schaftlich gerne Fussball und unternimmt etwas mit seinen Freunden.

Strichmännchen_Monteur.jpg

Hier erfahren Sie mehr

Hier könnte Ihr Foto und Name

erscheinen!?

 

Ihr Aufgabengebiet:

• Neu- und Umbauten

• Renovationen

• Servicearbeiten im Privat- und

  Industriebereich

• Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten

  an Sanitäranlagen

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Berufsausbildung mit

  eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ

  mit einigen Jahren Branchenerfahrung

• Selbstständige und zuverlässige

  Arbeitsweise

• Kompetentes und kundenorientiertes

  Auftreten

• Teamfähig und flexibel

• Führerschein Kategorie B

• Gute Deutschkenntnisse in Wort

  und Schrift

Nora Bill.JPG

Nora Bill
Offertwesen

Lehrlingsverantwortliche

Nora arbeitet primär im Büro und erstellt die Offerten für Kunden. Dabei gefällt Ihr der kreative Aspekt vom Visualisieren und Zeichnen besonders gut. Sie hat vor, sich zukünftig im Bereich der Lehrlingsbetreuung weiterzubilden, um optimal für die Lehrlinge des Unternehmens da sein zu können. Ihre Freizeit widmet sie ihren Kindern und wenn sie Zeit findet, springt sie aufs Fahrrad und fährt in die Natur.

Sandra Stalder.JPG

Sandra Stalder
Verantwortliche Back-O
ffice

Sandra ist in ihrer Funktion als Verantwortliche für das Back-Office die linke sowie auch die rechte Hand des Geschäftsführers und sorgt bei Szabo Haustechnik für einen geordneten Ablauf und behält stets den Überblick. Am liebsten organisiert und koordiniert sie schwierige Aufträge und freut sich auf jede neue Herausforderung. In Ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihren Garten und ihre Katzen und ist gelegentlich auch als Begleitfahrzeugfahrerin für Rennvelofahrer in Spanien und den Rocky Mountains unterwegs.